Wähle hier den Sportfunktionär des Jahres

Die Nominierten:

Beat Fritsche engagiert sich seit 8 Jahren für das Kinderunihockey im UHC Herisau. Als Trainer der E- und heute D-Junioren steht er mind. 1x wöchentlich, meist am Samstagmorgen mit Kindern im Alter von 6-10 Jahren in der Halle. Mit einer perfekten Betreuung unserer Kleinsten (und ihrer Eltern) sorgt Beat dafür, dass sehr viele Kinder Unihockey entdeckt haben und ihrem Sport auch treu geblieben sind. Beat ist mit seiner super Arbeit zu einem grossen Teil verantwortlich für den Wachstumsschub im UHC der letzten Jahre. 

Neben dem Feld engagiert sich Beat in seiner Freizeit - trotz einer grossen Familie mit vier Kindern - auch als Verantwortlicher Kinderunihockey. So sorgt er dafür, dass auch organisatorisch alles "wie am Schnürchen" läuft auf dieser Stufe. Damit entlastet er den Vorstand und Juniorenobmann massiv. In dieser Funktion hat Beat unser Angebot erweitert und so dokumentiert, dass wir es als Verein in der Schweizer Rangliste der besten Ausbildungsvereine in die Topten geschafft haben.

Beat Fritsche ist einer jener stillen, freiwilligen Schaffer im Hintergrund, die das tolle Herisauer Sportangebot für viele Kinder in ihrer Freizeit , ohne sich jemals selbst in den Vordergrund zu stellen, stemmen.

Bild und Text: UHC Herisau

Jack Holderegger ist seit 27 Jahren im Verein tätig.

Seine Hauptfunktion übt er als Betreuer/Masseur/Therapist der 1. Mannschaft aus.

Zudem ist er…

…Materialverantwortlicher des Vereins

…Medizinische Ansprechsperson des Vereins

…Betreuer auf diversen Stufen im Verein

…Teamleiter U20 Mannschaft

…Ansprechsperson für Probleme aller Art

…sportartübergreifender Coach und Förderer

…Verantwortlicher Fahrzeugpark des Vereins

…Helfer in Not

…Ehrenmitglied

…liebenswerte Persönlichkeit

…DER JACK

Bild und Text: SC Herisau

Deine Wahl:

Die Abstimmung endete am 15. Februar 2021. Die Ehrung erfolgt persönlich. Pro Abstimmenden gilt eine Stimme.