Bilder von den 3. Herisauer Sporttagen

Mit dem Schneesporttag im Obertoggenburg sind die 3. Herisauer Sporttage zu Ende gegangen.In diesem Jahr hat eigentlich von A bis Z alles gepasst. Sogar die Wetterverhältnisse im Toggenburg waren für einmal top! Ausserdem haben sich die Programmanpassungen bewährt. Der Polysporttag mit Spielleichtathletik, Tischtennis, Parkour und Streetdance war ebenso ein Hit, wie die anderen Tage. 170 Kinder haben während der Sportferien vom 30. Januar bis 3. Februar 2012 teilgenommen.

 

An dieser Stelle möchten wir uns auch recht herzlich beim OK und den 30 Leiterinnnen und Leitern für Ihren ehrenamtlichen Einsatz bedanken. Einen besonderen Effort leisteten insbesondere OK-Chef Dölf Alpiger und Finanzminister Bruno Eugster, der jeden Tag vor Ort präsent war.

 

Ein Dankeschön gilt aber auch den Sponsoren: Johannes Waldburger-Stiftung, Appenzeller Zeitung, Raiffeisenbank - sie beschenkte die Kinder mit trendigen Kappen -, Bundesamt für Unfallverhütung, Sportzentrum Herisau. Auch bei unserem "Kamerakind" Erich Brassel von der Fachstelle Sport AR bedanken wir uns herzlich für die tollen Fotos!

 

Bilder...

Impressionen von den Herisauer Sporttagen 2012

Herisauer Sporttage

Interview mit Erich Brassel

Erich Brassel, Leiter der Fachstelle Sport, stattete den Herisauer Sporttagen einen Besuch ab. Wir nutzten die Gelegenheit für ein Interview.